Lüneburg: 04131 707 71 07
Kiel: 0431 888 112 12
Hamburg: 040 548 01 381

Terminvereinbarung meist noch am selben Tag!

Lüneburg: 04131 707 71 07
Kiel: 0431 888 112 12
Hamburg: 040 548 01 381

Terminvereinbarung meist noch am selben Tag!

Existenzgründerberatung

Dr. Hennig & Thum Rechtsanwälte

Von Gründern für Gründer

Dr. Hennig & Thum Rechtsanwälte

Von Gründern für Gründer

Sie sind ein Unternehmertyp? Sie wollten schon immer Ihr eigenes Geschäft führen? Sie haben eine begeisternde Idee, die den Markt erobern soll? Sie wollen Ihr eigener Chef sein? Sie wollen sich allein oder mit anderen selbst verwirklichen?

Wir begleiten Sie auf dem Weg zum Erfolg

Wir verstehen Sie! Für die Partner dieser Kanzlei, Rechtsanwalt Dr. Hennig und Rechtsanwalt Jan-Christian Thum, war von Beginn an klar: Wir dienen künftig nur unseren Mandanten, aber keinem Chef mehr. Aufgrund unserer rechtlichen Erfahrung und Expertise in der Existenzgründerberatung, aber auch aufgrund unserer eigenen Gründungserfahrungen können wir Sie bei allen rechtlichen Herausforderungen, die mit einer Existenzgründung verbunden sind, umfassend und kompetent rechtlich beraten.

Unternehmer versteht nur, wer selbst Unternehmer ist.

Dabei haben wir stets Ihre gesamten Interessen wirtschaftlicher und persönlicher Natur im Auge, statt uns bloß auf einzelne Rechtsfragen zu stürzen.

Damit Sie sich ganz auf Ihr Projekt konzentrieren können

Eine gute Idee und der Wille ein Unternehmen zu gründen reichen jedoch nicht aus, um sich erfolgreich am Markt zu etablieren. Gerade in Deutschland sind zahlreiche rechtliche Fragen im Vorfeld zu klären. Auf der Basis einer guten vertraglichen Grundlage können Sie sich voll und ganz auf ihr Unternehmen konzentrieren.

Wir helfen Ihnen dabei, alle erforderlichen rechtlichen Grundlagen für Ihre Unternehmung zu schaffen. Dabei stehen wir Ihnen bei kleineren und größeren Projekten vertrauensvoll und kompetent zu Seite. Sei es bei der Gründung eines Handwerksbetriebes oder beim Launch eines investitionsintensiven Start-Up-Unternehmens.

Rechtsanwalt Jan-Christian Thum ist seit vielen Jahren Dozent im Zivilrecht, insbesondere dem Vertragsrecht. Zudem ist er selbst erfahrener Gründer zweier Unternehmungen. Er kann Ihnen dabei helfen, Verträge so auszugestalten, dass diese zum einen verständlich sind und es zum anderen später keine bösen Überraschungen gibt.

Ein ausführliches, unverbindliches Erstgespräch über Ihre Ziele und Wünsche, sowie eine transparente und faire Pauschalkostenabrede sind in unserem Hause bei Existenzgründern selbstverständlich.

Full-Service-Angebot für Existenzgründer

Auch bieten wir Ihnen als Existenzgründer einen Full-Service an, der alle rechtlichen Komponenten der Existenzgründung vom Gesellschaftsvertrag bis zur Entwerfung von AGB umfasst. Hierfür gestalten wir einen fairen Pauschalpreis, der sich nach der Größe und dem Umfang Ihres Projekts bestimmt. Mit diesem Rundum-Sorglos-Paket haben Sie nichts zu befürchten, können Ihre Kosten kalkulieren und sich von Anfang an auf das Wichtige konzentrieren: Ihr Unternehmen.

Insbesondere, aber nicht abschließend, sind unsere Dienstleistungen und Beratungen zu folgenden Fragen im Kontext der Existenzgründung:

Welche Gesellschaftsform sollen wir wählen?

Wenn Sie eine Unternehmung gründen wollen, müssen Sie sich für eine Gesellschaftsform entscheiden. Das deutsche Recht kennt drei Personengesellschaftsformen: die Gesellschaft bürgerlichen Rechts (GbR), die offene Handelsgesellschaft (OHG) und die Kommanditgesellschaft, bei der unter bestimmten Voraussetzungen die persönliche Außenhaftung einzelner Gesellschafter (Kommanditisten) ausgeschlossen werden kann.

Daneben gibt es die GmbH als klassische juristische Person des Privatrechts, bei der eine Direkthaftung des Inhabers mit dem Privatvermögen verhindert werden soll. Zudem gibt es zunehmend ausländische bzw. europäische Gesellschaftsformen wie die haftungsbeschränkte Unternehmergesellschaft (UG) und die LLP.

Welche Gesellschaftsform für Ihr Projekt die richtige ist, hängt von Ihren Wünschen und Bedürfnissen ab. Dabei sind nicht nur haftungsrechtliche, sondern auch steuer- und versicherungsrechtliche Aspekte regelmäßig zu beachten. Wir können Sie zu diesen Fragen umfassend beraten und mit Ihnen gemeinsam die passende Gesellschaftsform finden. Sollten Sie noch ein Steuerberatungsbüro benötigen, können wir Sie zudem an einen erfahrenen Steuerberater vermitteln, mit dem wir – gerade in Existensgründungsangelegenheiten – eng zusammenarbeiten.

Gesellschaftsverträge entwerfen

Gerne entwerfen wir für Sie einen maßgeschneiderten Gesellschaftsvertrag und bringen diesen mit Ihnen zum rechtswirksamen Abschluss. Es ist entscheidend für den langfristigen Erfolg Ihrer Unternehmung, dass Sie sich über bestimmte Fragen vorab Gedanken machen und mit Ihren Mitgesellschaftern einig werden.

Häufig kommt es nach Jahren zu heftigen Streitigkeiten, weil bestimmte Eckpunkte schlicht ungeklärt geblieben sind und die Parteien von unterschiedlichen Regelungsformen ausgegangen sind. Im Gesellschaftsvertrag sollten insbesondere die Verlust- und Gewinnverteilung, aber auch die Arbeitszeiten, die erbrechtlichen Folgen, Steuerbelastungen und vieles mehr geregelt sein. Dabei gibt es nicht die eine richtige Lösung. Vielmehr gibt es zahlreiche Gestaltungsmöglichkeiten, die Ihnen Rechtsanwalt Thum verständlich erklären wird. Gemeinsam finden wir die für Sie passende Lösung.

Ein gut durchdachtes und verständliches Vertragswerk, das allen Interessen gerecht wird, verhindert spätere Unklarheiten und damit Streit und Stress.

Notwendige Versicherungen abschließen

Je nach Branche müssen Sie eine Vielzahl von Versicherungen abschließen. Welche Versicherungssummen sinnvoll sind und vor allem welche Versicherungen Sie nicht benötigen und so bares Geld sparen, verraten wir Ihnen ebenfalls. Wenn die Liste an Versicherungen, die sie benötigen, steht, können wir Ihnen auf Wunsch einen Versicherungsmakler, mit dem wir selbst gute Erfahrungen gemacht haben, vermitteln. Wir erhalten keinerlei Provisionen und beraten Sie daher objektiv.

Arbeitsverträge

Wenn Sie bereits zu Beginn Ihrer Unternehmung Personal beschäftigen, was meist sinnvoll ist, benötigen Sie Arbeitsverträge. Auch hier berät Sie der unter anderem im Arbeitsrecht tätige Rechtsanwalt Thum umfassend und kompetent. Gerade im Arbeitsrecht sollten Sie darauf achten, dass Ihre Interessen als Arbeitgeber gewahrt sind und gleichzeitig eine für den Arbeitnehmer faire Regelung getroffen wird.

AGB und Musterverträge für Kunden

Unabhängig von der Branche werden Sie in der heutigen Zeit nicht ohne Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) auskommen. Wenn Sie hier nicht einen Fachmann beauftragen, kann dies für Sie bei der Vertragsabwicklung böse enden. Bei unwirksamen Klauseln in AGB gilt das sogenannte Verbot geltungserhaltender Reduktion. Das heißt die Klausel wird nicht auf das Maß „herunter geschraubt“, das gerade noch zulässig ist, sondern wird vollständig für unwirksam erklärt. Es greifen die gesetzlichen Regelungen, die aber möglicherweise im Streitfall sehr ungünstig für Sie sein können.

AGB gehören in die Hände eines Vertragsrechtlers. Rechtsanwalt Thum überprüft gerne Ihre bestehenden AGB oder entwirft vollständig neue AGB, die perfekt auf Ihre Bedürfnisse und Ihre Branche abgestimmt sein. Durch eine faire Kostenpauschale wissen Sie von Beginn an, was auf Sie zukommt, so dass es auch hier keine unangenehmen Überraschungen gibt. Dasselbe gilt für den Entwurf von Musterverträgen, die Sie in der Regel als Unternehmer benötigen.

Rechtliche Betreuung des Unternehmens

Auch nach der Existenzgründung lassen wir Sie nicht im Stich. Sollten es zu einem Rechtsstreit mit Vertragspartnern kommen, vertreten wir Sie gerne gerichtlich und außergerichtlich. Offene Forderungen können wir für Sie zu vergünstigten Sätzen einziehen.

Mediation für Unternehmer

Sollte es bei der Existenzgründung oder auch später zu Streit insbesondere zwischen den Gesellschaftern kommen, steht Ihnen Rechtsanwalt Dr. Hennig gerne als erfahrener und akkreditierter Wirtschaftsmediator zur Seite. Die Mediation (Link zu Mediation) ist ein konsensuales Konfliktlösungsverfahren, bei dem die Parteien mit Hilfe des neutralen Dritten, dem Mediator, eigenverantwortlich eine interessengerechte Lösung für ihren Konflikt finden. Häufig können Konflikte so schnell, kostengünstig und vor allem nachhaltig zugunsten einer gesunden Unternehmenskultur gelöst werden.